• Unser Salzkammergut

Gratinierte Flusskrebserl

Gratinierte Flusskrebserl mit Kräuterbröseln: Das Rezept stammt von Haubenkoch Lukas Nagl. In seinem neuen Buch „Salzkammergut. Das Kochbuch“ findet man weitere köstliche Zubereitungsarten für den Signalkrebs.


Zutaten für 4 Personen:

  • 48 Flusskrebse (1 kg Flusskrebse sind ungefähr 12 Krebse)

  • 1 EL Kümmel ganz

  • Salz

Kräuter-Bröselbutter

  • 125 g weiche Butter

  • 1 Dotter

  • 50 g Semmelbrösel

  • 100 g gemischte Wild- und Gartenkräuter (Spitzwegerich, Vogelmiere, Schnittlauch, Petersilie, wilder Thymian usw.)

  • 1 EL Dijonsenf

  • Abrieb und Saft von 1 unbehandelten Zitrone 1 EL Knoblauchöl

  • Salz

1: Butter in einer Rührschüssel mit dem Handmixer weißschaumig aufschlagen, den Dotter langsam einmixen.

2: Die Brösel mit den abgezupften Kräutern in einem Standmixer mixen und unter die Butter rühren. Mit Senf, Zitronenabrieb und -saft, Knoblauchöl und Salz kräftig abschmecken.

3: Die Buttermischung in Frischhaltefolie einschlagen und zu einer schmalen Rolle drehen. Kühl stellen.


Flusskrebse kochen:

1: Einen großen Topf mit viel Wasser aufstellen und zum Kochen bringen. Mit Salz und Kümmel würzen und die lebenden Krebse (Verhältnis kochendes Wasser zu lebenden Krebsen 10:1, d.h. 10 l kochendes Wasser reichen für 1 kg Krebse, bei kleinerem Topf weniger Krebse auf einmal kochen) rasch in das kochende Wasser geben. 1,5 Minuten kochen und in eiskaltem Wasser abschrecken.

2: Die Krebse mit einem schweren Messer längs halbieren.

3: Backofen auf 250° C Oberhitze/Grill vorheizen.

4: Krebse mit der Schnittfläche nach oben in eine große Auflaufform oder ein tiefes Blech legen, Kräuter-Bröselbutter darauf verteilen. Auf der zweiten Schiene von oben im Backofen ca. 7–8 Minuten gratinieren, bis die Brösel schön braun sind.

5: Am besten mit Weißbrot servieren, dazu passend ein kräftiger Chardonnay.

Buchtipp

„Salzkammergut. Das Kochbuch“ von Lukas Nagl, Katharina Seiser, Wolfgang Gröller, Thomas Apolt. Das erste Kochbuch zu einer der schönsten Regionen Österreichs!

Brandstätter Verlag. ISBN 978-3-7106-0355-6 € 35 E-Book € 28,99




Lassen Sie sich inspirieren!

Noch mehr einzigartige Rezepte aus dem Salzkammegut finden Sie in unserem Magazin.

Text: Denise Derflinger Fotos: Thomas Apolt/Brandstätter Verlag

#unsersalzkammergut #salzkammergut #rezepte #flusskrebse #kochen #krebsrezept #kochbuch



21 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen