• Unser Salzkammergut

Ohne Nebenwirkungen

Der Sprühnebel der Krimmler Wasserfälle als Asthmaspray der Natur. Eine Woche Bergurlaub und die Blutwerte sowie das Immunsystem verbessern sich. Wäre die Natur als Medikament in der Apotheke erhältlich, würde der Beipackzettel ungefähr den 224 Seiten des Buches „Die Heilkraft der Alpen“ von Arnulf Hartl und Christina Geyer entsprechen.




Sind Sie schlecht gelaunt? Gehen Sie eine Runde spazieren. Sie leiden unter Asthma? Verbringen Sie zwei Wochen an den Krimmler Wasserfällen. Sie haben Depressionen? Unternehmen Sie eine Bergtour. Wenn Sie wissen wollen, wie die Natur auf Ihr Wohlbefinden wirkt, dann möchten wir Ihnen das Buch „Heilkraft der Alpen“, erschienen im Bergwelten Verlag, ans Herz legen. Univ.-Doz. Dr. Arnulf Hartl, Leiter des Instituts für Ökomedizin der Paracelsus Medizinischen Privatuniversität Salzburg, und Journalistin Christina Geyer zeigen anhand von anschaulich erläuterten Studien den positiven Effekt der Natur auf unseren Körper und Geist. Wir haben einige Infos aus dem Buch für Sie herausgefiltert.




Mäuse beim Wasserfall?

„Begonnen hat alles irgendwie mit einer Maus, mit einigen hundert Mäusen, um genau zu sein“, schreibt Christina Geyer augenzwinkernd in der Einleitung des Buches „Heilkraft der Alplen“. Im Jahr 2006 wollte Arnulf Hartl in seiner Funktion als Immunologe wissen, ob und wie Wasserfälle als Heilressource bei Asthma helfen können. Und so rückte er mit Team und Mäusen aus, um die Krimmler Wasserfälle im Salzburger Pinzgau zu untersuchen. Denn das allergische Asthma der Mäuse ist laut Hartl völlig vergleichbar mit Asthma bei Menschen. Einen ganzen Sommer lang waren die Mediziner mit ihren Versuchstieren am Werk und die Ergebnisse konnten sich sehen lassen. Die Symptome der asthmatischen Tiere haben sich signifikant verbessert. Der Sprühnebel der Wasserfälle erwies sich als Asthmaspray der Natur. Er dringt in Form sogenannter Wasseraerosole, winzig kleiner Wassertröpfchen, tief in die Atemwege ein und entfaltet dort seine lindernde Wirkung. Mittlerweile sind die Krimmler Wasserfälle als Heilressource staatlich anerkannt und bei entsprechender Indikation kann man sie sich per Krankenschein verordnen lassen.

Die Wirkkraft der Krimmler Wasserfälle ist heute unumstritten. Arnulf Hartl und sein Team haben in klinischen Studien den Beweis dafür erbracht und ein völlig neues Heilmittel für Asthma auf den Markt gebracht – hundert Prozent natürlich und ganz ohne Nebenwirkungen. Die für die Untersuchung angewandte Methode war für die Mäuse übrigens völlig stress- und schmerzfrei. Sie durften danach ihren Ruhestand auf einem Hof in einem Brotkasten im Stall verbringen.



Heilkraft der Alpen

Arnulf Hartl / Christina Geyer

Bergwelten

ISBN-13 9783711200167

224 Seiten, Preis: € 22


Lassen Sie sich inspirieren!

Die ganze Geschichte lesen Sie jetzt in der aktuellen Herbst Ausgabe.

Text: Linnéa Harringer, Ulli Wright (Quelle: Buch "Die Heilkraft der Natur") Fotos: Shutterstock, TVB Attersee-Attergau/Moritz Ablinger


#heilkraft #natur #medizin #buchtipp #alpen #berge #wandern #krimmler #wasserfälle

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

PER E-MAIL ABONNIEREN

office@neu-media.at

07242 / 9396 - 8100

Bahnhofsplatz 2, 3. Stock 

4600 Wels

© 2020 UNSER SALZKAMMERGUT.
 Erstellt mit Wix.com Bild icon icon by Icons8