• Unser Salzkammergut

Hallstatt

Aktualisiert: 29. Sept 2020

Der Weltkulturerbe Ort Hallstatt gilt als einer der schönsten Seeorte der Welt. Eingebettet in eine idyllische Berg- und Seenlandschaft verzaubert das kleine Dorf mit seinem einzigartigen Charme und inspirierte nicht zuletzt chinesische Architekten zum Nachbau.


Malerisches Postkartenmotiv

Am besten empfi ehlt es sich, die Hallstatt-Tour am Anfang der Gosaumühlenstraße

zu beginnen. Schon hier erhascht man den ersten schönen Blick auf die malerische Kulisse. Spätestens jedoch am Aussichtspunkt lohnt es sich, die Kamera für ein unverkennbares Hallstatt-Foto zu zücken. Wer Lust hat, einen völlig neuen Blickwinkel

auf den Salzort zu ergattern, der sollte unbedingt eine Fahrt auf einer alten Zille buchen. Höhenbegeisterte kommen beim 360 Meter hohen Skywalk auf ihre Kosten.


Zwischen Himmel und Erde

Vom höchstgelegenen Aussichtspunkt tief in den Berg: Die Salzwelten bieten eine einzigartige Reise durch das älteste Salzbergwerk der Welt, bei dem bis heute „das weiße Gold“ abgebaut wird.


Lassen Sie sich inspirieren!

Die ganze Geschichte lesen Sie jetzt in der aktuellen Ausgabe.

Text: Laura Zapletal Fotos: Edwin Husic

#unsersalzkammergut #salzkammergut #ausflugsziele #sommerfrische #hallstatt #reisen

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen