• Unser Salzkammergut

Gmunden

Aktualisiert: 29. Sept 2020

Einst galt Gmunden als das Zentrum des Salzhandels und gewann damit großes Ansehen. Bis heute hat das malerische Städtchen am Ufer des Traunsees nichts an seiner Anziehungskraft und seiner Magie verloren und erfreut sich sowohl bei Tagestouristen als auch internationalen Gästen großer Beliebtheit.

KLASSIKER. Mit der Kultserie „Schlosshotel Orth“ wurde das Schloss Ort(h) über Nacht berühmt.


Erlebnisstadt mit südlichem Charme

Einmal in Gmunden angekommen, empfi ehlt es sich, das Auto am Bahnhof stehen zu lassen und in die berühmte Traunseetram einzusteigen. Mit ihrer Streckenneigung von zehn Prozent gilt sie nicht umsonst als eine der steilsten Straßenbahnbetriebe

der Welt mit San-Francisco-Feeling. Nächster Halt/Next Stop: Die Gmundner Keramikmanufaktur, unverkennbar für ihr weißgrüngeflammtes Dekor, das seit dem 17. Jahrhundert das Geschirr ziert. Weiter geht es mit der Tram steilbergab in das Gmundner Stadtzentrum für einen kurzen Stadtbummel in den kleinen Gässchen

oder für eine kurze Kaff eepause in einem der Traditionscafés von Gmunden.


Lassen Sie sich inspirieren!

Die ganze Geschichte lesen Sie jetzt in der aktuellen Ausgabe.

Text: Laura Zapletal Fotos: Shutterstock

#unsersalzkammergut #salzkammergut #ausflugsziele #sommerfrische #gmunden #traunseestadt #reisen

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen