• Unser Salzkammergut

Gipfel-Talk

mit Autor Flo Scheimpflug



Herr Scheimpflug, in Ihrem neuen Buch machen Sie uns das Skitourengehen mit seiner facettenreichen Magie schmackhaft. Wie sind Sie ursprünglich zum Skitouren- gehen gekommen?

Schon seit ich drei Jahre alt bin, stehe ich auf den Skiern. Irgendwann habe ich über den Pistenrand geschaut und habe sofort Gefallen an dem unpräparierten Gelände gefunden. So wurde ich zum Freerider und aus den kleinen Aufstiegen heraus hat sich dann das Tourengehen entwickelt. Mittlerweile bin ich fast nur mehr im Aufstieg unterwegs. Sowohl das Gesamterlebnis als auch die Möglichkeiten sind bei den Touren einfach viel reichhaltiger.

Was hat Sie zum Buch inspiriert?

Für mich ist die Skitour nur ein Teil eines gelungenen Tages. Der andere Teil besteht für mich aus einem guten Essen an einem gemütlichen Ort, wo man den Tag Revue passieren lassen kann. Aus dieser Idee entstand das Buch, das im Gegensatz zum klassischen Tourenführer nicht nur Informationen auflistet, sondern auch mit guten Fotos, lesbaren Texten und einer angenehmen Haptik aufwartet.



Buchtipp


Dem Genuss auf der Spur

50 Skitouren in den österreichischen Alpen

Flo Scheimpflug; Bergwelten Verlag,

ISBN 978-3-7112-0035-8, € 28



Lassen Sie sich inspirieren!


Die ganze Geschichte lesen Sie jetzt in der aktuellen Ausgabe.

Fotos: Hochzwei Media



#unsersalzkammergut#salzkammergut#interview#autor#floscheimpflug#tourenski

2 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen