top of page
  • AutorenbildUnser Salzkammergut

Adventzauber im Salzkammergut



© Shutterstock



Erleben Sie festliche Atmosphäre, Handwerkskunst und köstliche Leckereien in malerischer Kulisse. 



Redaktion: Linnéa Harringer


GMUNDEN

24. November bis 17. Dezember


Stimmungsvoller Gmundner Adventbummel mit feinstem, regionalem Angebot aus Kulinarik und Kunsthandwerk am Rathausplatz und am Rinnholzplatz.

An allen vier Adventmarkt-Wochenenden lädt ein kleiner, feiner Standlmarkt in der Gmundner Innenstadt zum Flanieren und Bummeln ein. Dort werden kulinarische Köstlichkeiten, feine Punschvariationen und regionales Kunsthandwerk angeboten. Nebenbei entdecken Sie die bezaubernden Geschäfte der Innenstadt mit ihrem bunten und facettenreichen Angebot.


www.gmunden-seenswert.at/gmundner-advent


BAD ISCHL

24. November bis 23. Dezember


Mit der kaiserlichen Weihnachts-beleuchtung und den vielen weihnachtlich dekorierten Schaufenstern startet Bad Ischl in die Adventzeit. 

Alle Jahre wieder laden die Handwerker in die historische Trinkhalle zu ihrem traditionellen Christkindlmarkt. Freuen Sie sich auf original „Handg‘machtes“ aus der Kaiserstadt, auf typisch kulinarische Köstlichkeiten sowie auf ein stimmungsvolles Rahmenprogramm. 


www.badischl.salzkammergut.at


MONDSEE

17. November bis 17. Dezember


Fröhliches Stimmengewirr, besinnliche Klänge und kulinarische Genüsse stimmen alljährlich am Mondseer Marktplatz auf Weihnachten ein.

Der Advent in Mondsee zählt zu jenen Adventmärkten mit dem größten Veranstaltungsprogramm in Oberösterreich: drei Adventsingen, der traditionelle Perchtenlauf, verschiedene Ausstellungen, die Musikschule im Betchor sowie das Christbaumtauchen zum Abschluss. Kinder und Erwachsene erleben hier fünf Wochenenden lang eine wundervolle Einstimmung auf das Weihnachtsfest.


www.mondsee.salzkammergut.at


FUSCHLSEEREGION

25. November bis 17. Dezember 


Entfliehen Sie dem Alltag und genießen Sie die ruhigste Zeit des Jahres beim „Advent der Dörfer“. Der „Advent der Dörfer“ ist traditionell, harmonisch und stimmungsvoll zugleich. Hirtenspiele, Perchten- und Krampusläufe, Pferdeschlittenfahrten, Handwerksvorführungen, Stubenmusik, Lesungen und Turmbläser bereichern den Veranstaltungskalender während der Adventzeit und wecken die Vorfreude auf Weihnachten.


www.fuschlsee.salzkammergut.at/advent-fuschlsee


WOLFGANGSEER ADVENT 

17. November bis 23. Dezember 


Bereits seit 20 Jahren begeistert der Wolfgangseer Advent mit liebevoll gestalteten Adventorten rund um den See, traditioneller Dekoration und festlicher Stimmung. 2023 wird das 20-Jahr-Jubiläum gefeiert.

Der Wolfgangseer Advent steht für authentische Traditionen und das Gefühl von Heimat. Ausgezeichnet wird er durch seine einzigartige Lage zwischen den Bergen des Salzkammerguts und direkt am Seeufer. Mit der Wolfgangsee Schifffahrt haben die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, zwischen den idyllischen Orten St. Wolfgang, Strobl und St. Gilgen zu pendeln und dabei den Zauber der Adventzeit zu genießen. 


www.wolfgangseer-advent.at


HALLSTATT

8. Dezember 


In der Adventzeit wird das malerische Hallstatt zum Lieblingsort für alle, die eine weihnachtliche Auszeit vom Alltag suchen oder dem Christkind bei seinen Einkäufen helfen möchten. Bei den traditionellen Klängen der Turmbläser und einer Tasse Glühwein bummeln Besucherinnen und Besucher aus aller Welt gemütlich unter dem imposanten Christbaum, vorbei an der lebensgroßen Holzkrippe über den historischen Marktplatz des uralten Salzgewinnungsortes. Mit dem köstlichen Duft von heißen Maroni, köstlichen Bratwürstln oder zünftigen Holzknechtnocken, der traditionellen Speise der Holzknechte, freut sich Groß und Klein auf das Christkind.


www.hallstatt.net


EBENSEER KRIPPERLROAS

25. Dezember bis 2. Februar

„Gemma Krippö schau’n“


Weihnachtskrippen, die auf zweifache Weise einmalig sind, gibt es in der Marktgemeinde Ebensee am Traunsee zu bewundern. Zum einen sind es gewaltige Krippenlandschaften, die der eigenen Umgebung um den Traunsee nachempfunden sind, zum anderen stehen sie in vielen Privathäusern und können dort auch besichtigt werden. Acht große Landschaftskrippen in Privathäusern, der Kath. Pfarrkirche, dem Naturmuseum Ebensee und sehenswerte Krippenausstellung im Museum Ebensee. Krippenplan erhältlich im Tourismusbüro Ebensee.


www.ebensee.at


AUSSEER ADVENT

1. bis 23. Dezember


Genussreich lässt sich die Vorfreude auf Weihnachten an den Wochenenden in Bad Aussee erleben. Der Ausseer Christkindlmarkt hat heuer wieder besonders schöne Geschenkideen und viel Handwerkskunst für Sie zu bieten: angefangen von Zirbenholzprodukten, Holzlaternen, Imkereiprodukten, Bienenwachskerzen, Basteleien, über handgestrickte Socken und Mützen, Kindermode wie Stirnbänder und Hauben, bemalte Weihnachtskugeln und vielem mehr.

Geselchte Fische, Marmeladen, Liköre und Schnäpse, Speck, Würste, Käse, hausgemachte Kekse, Bauernkrapfen, Maroni, Punsch und Glühwein lassen Herzen höherschlagen.


www.steiermark.com/de/Ausseerland-Salzkammergut

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen
bottom of page